zur Startseite

Fortbildungen

zur stetigen Erweiterung der Qualifikation

Um Ihnen in meiner Kanzlei eine bestmögliche Beratung und größtmögliche Durchsetzungskraft Ihres Rechts zu gewährleisten, bilde ich mich regelmäßig fort. Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit wird es immer wichtiger auf dem Stand der Dinge zu bleiben. Auch die Rechtsprechung entwickelt sich jeden Tag weiter. Es werden neue Gesetze und Verordnungen geschaffen oder fallen weg. Alte Gesetze und Verordnungen werden durch aktuelle Urteile anders ausgelegt und interpretiert. Ich freue mich drauf, mich für Ihr Recht einzusetzen.

DAV-Fortbildungsbescheinigung 2017

DAV-Fortbildungsbescheinigung 2016

DAV-Fortbildungsbescheinigung 2015

DAV-Fortbildungsbescheinigung 2014

DAV-Fortbildungsbescheinigung 2013

DAV-Fortbildungsbescheinigung 2012

DAV-Fortbildungsbescheinigung 2011

DAV-Fortbildungsbescheinigung 2010

DAV-Fortbildungsbescheinigung 2009

DAV-Fortbildungsbescheinigung 2008

2018anzeigen

Aktuelle Rechtsprechung zum Mindestlohn (Bucerius Law School; Prof. Dr. Claudia Schubert, Ruhr-Universität Bochum)

2017anzeigen

10. Landestagung Hamburg des Deutschen Arbeitsgerichtsverbands e.V.: 11 Jahre AGG – Fluch oder Segen für die Arbeitswelt?

  • Entschädigung und Schadensersatz nach dem AGG (Prof. Dr. Anja Schlewing, Vorsitzende Richterin am BAG)
  • Gleichbehandlung in Deutschland – Gesetz und Lebenswirklichkeit (Christine Lüders, Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Berlin)
  • Ethnische Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt (Ruta Yemane, Wissenschaftszentrum für Sozialforschung, Berlin)
  • Das Entgelttransparenzgesetz in der Beratungspraxis (Dr. Hauke Rinsdorf, Behrens & Partner, Hamburg)

Update Arbeitsrecht – Neues aus der Rechtsprechung und Gesetzgebung (Eiden Juristische Seminare; Rechtsanwalt Prof. Dr. Stephan Oliver Pfaff)

Aktuelle Gesetzgebung: Reform der Leiharbeit, Entgelttransparanzgesetz, Schwerbehindertenrecht, verhaltensbedingte Kündigung, Beweisverwertung und Verwertungsverbote, neue Entwicklungen im Diskriminierungsschutz des AGG, aktuelles Befristungsrecht, insbesondere zum Rechtsmissbrauch, Problematiken rund um das Homeoffice, Umkleidezeiten als vergütungspflichtige Arbeitszeit, Urlaubsrecht – Was gilt noch? Aktuelle Vorlagen an den EuGH, Auswirkungen von Religion auf das Arbeitsverhältnis, neues Betriebsverfassungsrecht, insbesondere zur Anhörung des BR (Lübecker AnwaltVerein; Richter am Arbeitsgericht Lübeck Olaf Möllenkamp)

Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf Tarifverträge – Aktuelle Entwicklungen (Bucerius Law School; Richterin am Bundesarbeitsgericht Dr. Ursula Rinck, Erfurt)

2016anzeigen

 

  • Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zum Arbeitsrecht (Bucerius Law School; Prof. Dr. Dr. h.c. Angelika Nußberger, Richterin am EGMR, Straßburg)
  • Bestellerprinzip und Umgehungstatbestände im Maklerrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Richter am Bundesgerichtshof a.D. Dr. Detlev Fischer)
  • Umfang der Gebrauchsgewährleistungspflicht des Vermieters bei Modernisierungsmaßnahmen (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Peter Schüller)
  • Reformbestrebungen WEG (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Michael Casser)
  • Der Flüchtling im Wohnraum (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin Beate Heilmann)
  • Arbeitsgericht Ulm vom 18.08.2015, Az.: 5 BV 2/15, Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg vom 22.05.2014, Az.: 14 TaBV 184/14 und Landesarbeitsgericht Köln vom 09.10.2014, Az.: 7 Sa 371/14 (AE – Arbeitsrechtliche Entscheidungen 2016, Seiten 38-41, 44-46 und 48-49, eineinhalbstündiges Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle)
  • Wie man sich bettet, so liegt man – Mandatsdaten sicher in der Claud ablegen (DeutscheAnwaltAkademie; Manfred Sommerer, Technischer Lösungsberater Office 365, Microsoft Germany)
  • Datenschutzkonforme Nutzung von Cloud-Lösungen nach dem Safe Harbour Urteil des EuGH (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwälting Dr. Chrstiane Bierekoven)
  • Mandatsdaten in der Cloud (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Matthias Terbach und Mark Ennulat, Deutsche Telekom AG)
  • Haftungsrisiko besonderes elektronisches Anwaltspostfach? beA – Beginn einer neuen Ära in der Kanzlei: Pflicht oder Kür? Praktische Tipps, damit die Umsetzung gelingt (DeutscheAnwaltAkademie; Ilona Cossack, ABC AnwaltsBeratung)
  • Aktueller Status zum beA – Einführung, nächste Schritte, Ausblick (DeutscheAnwaltAkademie; Ole Bertram, Vorstandsvorsitzender des Softwareindustrieverbandes Elektronischer Rechtsverkehr e.V.)
  • Advocatus beAtus – Das besondere elektronische Anwaltspostfach rechtssicher in der Praxis nutzen (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Thomas Lapp)
  • Aktuelle Übersicht zu der BAG-/LAG-Rechtsprechung II (Eiden Juristische Seminare; Rechtsanwalt Prof. Dr. Stephan Oliver Pfaff)
  • Gesetzesvorhaben Leiharbeit- / Werkverträge, Mindestlohngesetz – Probleme / Erfahrungen, Arbeitnehmerdatenschutz nach Safe Harbor, aktuelles Kündigungsrecht, Urlaubs- und Befristungsrecht, Direktionsrecht und Billigkeit, Gesundheitsschutz / Krankheitsbedingte Kündigung, Überstundenrecht, AGG und Diskriminierungsschutz, aktuelles Betriebsverfassungsrecht (Lübecker AnwaltVerein; Richter am Arbeitsgericht Lübeck Olaf Möllenkamp)
  • Aktuelle Entwicklungen im Urlaubsrecht (Bucerius Law School; Richter am Bundesarbeitsgericht Oliver Klose)
  • ”beA – So geht´s!” – Die praktische Handhabung Ihres besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (DAI Deutsches Anwaltsinstitut e.V.)
2015anzeigen
  • Landesarbeitsgericht Hannover, Urteil vom 16.06.2014, Az.: 13 Sa 1327/13, Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 14.08.204, Az.: 5 Sa 372/13, Thüringer Landesarbeitsgericht, Urteil vom 23.07.2014, Az.: 6 Sa 140/13, und Landesarbeitsgericht Köln, Urteil vom 24.03.2014, Az.: 1 Ta 12/14 (AE – Arbeitsrechtliche Entscheidungen 2015, Seiten 12-14, 19-21, 27-31 und 43-46, eineinhalbstündiges Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle)
  • Social Media im Arbeitsverhältnis: Von Bewerbung über Tratsch bis Whistleblowing – Die Digitalisierung der Kommunikation als Herausforderung im Arbeitsrecht (Anwaltsblatt 2015, Seiten 849-853, einstündiges Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle)
  • Aktuelles aus dem Tarifrecht (Bucerius Law School; Richter am Bundesarbeitsgericht Dr. Jürgen Treber)
  • ArbG Köln, Urteil vom 11.02.2015, Az.: 20 Ca 9847/13, Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 21.10.2014, Az.: 9 AZR 956/12, Sächsisches Landesarbeitsgericht, Urteil vom 23.03.2015, Az.: 4 Ta 290/14 (2), und Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 18.12.2014, Az.: 5 Sa 378/14 (AE – Arbeitsrechtliche Entscheidungen 2015, Seiten 119-120, 120-123, 123-125 und 136-137, eineinhalbstündiges Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle)
  • Aktuelles Arbeitsrecht 2015 (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Magnus Bergmann)
  • Strategie der Strafverteidigung – wo das Wort noch die Waffe ist (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin Sonka Mehner-Heurs und Rechtsanwalt Timo Scharrmann)
  • RVG und Zwangsvollstreckung beim Vergleichsabschluss – Haftungsfallen vermeiden (DeutscheAnwaltAkademie; Sabine Jungbauer)
  • Das Zusammenspiel von Rechtsanwalt und Notar beim Immobilienkaufvertrag (DeutscheAnwaltAkademie; Dr. Josef Zintl, Notar a.D.)
  • Bestimmtheit von WEG-Beschlüssen (DeutscheAnwaltAkademie; Richter am AG Hamburg Dr. Olaf Riecke)
  • Parteiverrat und Interessenkollision bei Übernahme von WEG-Mandaten – Gesamtberater in der Versammlung, verbannt für den Prozess (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Michael Drasdo)
  • Probleme und taktische Hinweise im Einigungsstellenverfahren (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Stefan Lingemann)
  • Arbeitsgerichtliches Mediationsverfahren (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Hans-Georg Meier)
  • Die Kraftfahrtversicherung, die Haftpflichtversicherung, die Kaskoversicherung (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Klaus Schneider, Rechtsanwältin Antonia Herrmann, Rechtsanwalt und Notar Jörg Elsner, LL.M.)
  • Nachwuchsgewinnung für das Anwaltsnotariat – Perpektiven für junge Anwältinnen und Anwälte (DeutscheAnwaltAkademie; Dr. Anja Techner, Leiterin des Prüfungsamtes für die notarielle Fachprüfung bei der Bundesnotarkammer, Rechtsanwältin und Notarin Dörte Zimmermann, LL.M., Rechtsanwältin und Notarin Monika Hähn, Rechtsanwältin Dr. Eva Leinemann, Rechtsanwalt und Notar Ulf Schönenberg-Wessel)
  • ArbG Köln, Urteil vom 06.11.2014, Az.: 11 Ca 3817/14, ArbG Aachen, Urteil vom 13.05.2014, Az.: 5 BV 39/13d und LAG Hamburg, Urteil vom 20.11.2014, Az.: 8 Sa 95/12 (AE – Arbeitsrechtliche Entscheidungen 2015, Seiten 64-66, 87-90 und 100-101, einstündiges Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle)
  • Der neue Mindestlohn und seine weitreichenden Folgen für die anwaltliche Beratung (Niedersächsischer Anwalt- und Notarverband; Rechtsanwalt Tino Junghans)
  • Aktuelle Entwicklungen bei dem Einsatz von Fremdpersonal (Werkverträge, Leiharbeit, etc.) (Niedersächsischer Anwalt- und Notarverband; Prof. Dr. Christiane Brors)
  • Der Rechtsschutzfall im Blickfeld der BGH-Rechtsprechung (Anwaltsblatt 2015, Seiten 48-52, einstündiges Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle)
  • Beweisverwertungsverbote im Zivil- und Arbeitsrecht Teil I (AE – Arbeitsrechtliche Entscheidungen 2014, Seiten 274-278, einstündiges Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle)
  • Der Anstellungsvertrag des Rechtsanwalts mit der Anwaltskanzlei (Anwaltsblatt 2015, Seiten 215-219, einstündiges Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle)
  • Ortstagung Hamburg 2015 des Deutschen Arbeitsgerichtsverbands e.V.: Schutz vor psychischen Belastungen im Arbeits- und Sozialrecht
    • Schutz vor psychischen Belastungen im Arbeits- und Sozialrecht (Jun.-Prof. Dr. Judith Brockmann)
    • Praktische Arbeit mit dem betrieblichen Gesundheitsschutz (Regina Loibl, Betriebsärztin bei Airbus)
    • Podiumsdiskussion (Dr. Holger Grote, Stefan Bamberger, Andrea Dietrich, Jun.-Prof. Dr. Judith Brockmann, Regina Loibl)
2014anzeigen
  • Aktuelle Entwicklungen im Individualarbeitsrecht, Kündigungsrecht, Betriebsverfassung- und Tarifvertragsrecht – Neue Entscheidungen und Aktivitäten des Gesetzgebers (Juristische Fachseminare; Prof. Dr. Ulrich Koch, Richter am BAG (1. Senat) und Oliver Klose, Richter am BAG (9. Senat))
  • Vermeidung taktischer und rechtlicher Fehler im arbeitsrechtlichen Mandat (Juristische Fachseminare; Rechtsanwalt Jan Ruge)
  • Anwaltliche Strategien in Kündigungsschutzsachen (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin Nadine Klefke)
  • Besonderheiten und Haftungsfallen – Unterschiede zwischen Wohn- und Gewerberaummietrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtanwalt Nils-Jasper Schuler)
  • Anwaltsvergütung – Gesetz oder Vereinbarung? (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin und Notarin Edith Kindermann)
  • Kommunikation statt Konfrontation – 14 typische anwaltliche Verhandlungsfehler und wie Sie sie beheben (DeutscheAnwaltAkademie; Johanna Busmann)
  • Nach dem Amtsgericht ist noch lange nicht Schluss – Rechtsmittel als taktsiches Instrumentarium der Verteidigung (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Stefan Busch und Rechtsanwalt Filip Siegert)
  • Anwaltliche Taktik im Zivilprozess (DeutscheAnwaltAkademie; Vorsitzender Richter am OLG Frankfurt/Main Dr. Rainer Oberheim)
  • Die Kanzlei der Zukunft – Anforderungen und Perspektiven für den Anwaltsberuf (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Ralph Binder)
  • WEG: Übertragung der Instandhaltungspflicht auf den einzelnen Wohnungseigentümer (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. David Greiner)
  • Mieterhöhung nach Modernisierung (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin Beate Heilmann)
  • Rechtsprechungsfenster zum Rauchen in der Mietwohnung, Tierhaltung in der Mietwohnung,  Gewerberaummietrecht, WEG-Recht und Immobilienrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Henning Manhardt, Rechtsanwalt Norbert Slomian, Rechtsanwalt Michael Wiegner, Rechtsanwalt Stephan Volpp, Rechtsanwalt Karl-Friedrich Moersch)
  • Juristenausbildung heute und morgen (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Prof. Dr. Hans-Jürgen Rabe, Rechtsanwältin Ulrike Osterloh, Rechtsanwältin Dr. Eva-Dorothee Leinemann, Julia Hörnig)
  • Das Verhältnis der Rechtsschutzversicherung zur Anwaltschaft vor dem Hintergrund des Mediationsgesetzes und des 2. KostRMoG sowie Abrechnungstipps gegenüber der Rechtsschutzversicherung (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt und Notar Herbert P. Schons)
  • Vergütungsvereinbarung bei Beratungs- und Prozesskostenhilfe (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Hans-Jochem Mayer)
2013anzeigen
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Betriebsverfassungsrecht (Bucerius Law School; Richter am Bundesarbeitsgericht Prof. Dr. Ulrich Koch)
  • Countdown zur Bundestagswahl: Pro & Contra Mindestlohn (Hamburger Verein für Arbeitsrecht e.V.; Prof. Dr. Georg Caspers)
    • Vorstellung bereits existierender gesetzlicher und tariflich gestützter Mindestlöhne
    • Rechtliche Bewertung solcher Mindestlöhne
    • Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns (außerhalb MindArBedG)
    • Neues Hamburger Mindestlohngesetz
  • Mitarbeiterrechte – Zeit- und Leiharbeit 2013 und Update Beschäftigtenschutz (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Magnus Bergmann)
  • Arbeitsrechtliche Rechtsprechung 2013 – aktuelle Entscheidungen des EugH, BAG und LAGs mit den Schwerpunkten Urlaubsrecht, Befristung und Betriebsübergang (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Magnus Bergmann)
  • Anwaltshaftung und Risikovorsorge (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin und Notarin Edith Kindermann)
  • Ausgewählte Problempunkte bei der Unfallregulierung (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Gunnar Stark)
  • Versicherungsrecht im Verkehrsrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Jörg Elsner, LL.M.)
  • Was ist anwaltliche Arbeit wert? Gedanken über Rechtsrat, Commodities und Geld (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Markus Hartung)
  • ”Das neue RVG” – die Änderung nach dem 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz (Lübecker Anwaltverein e.V.; Rechtsanwältin und Notarin Edith Kindermann)
  • Das Mietrechtsänderungsgesetz (Haus & Grund Schleswig-Holstein; Rechtsanwalt Dr. Klaus Lützenkirchen)
  • Aktuelle BAG-Rechtsprechung zum Betriebsübergang (Bucerius Law School; Richter am Bundesarbeitsgericht Axel Breinlinger)
  • Anwälte aufgepasst: ”Regreßfalle” BGH (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Klaus Lützenkirchen)
  • Umsatzsteueroption nach Veräußerung bzw. Mieterwechsel (DeutscheAnwaltAkademie; Vorsitzender Richter am LG Elmar Streyl)
  • Heizungsbetriebsgemeinschaften bei unterschiedlichen Wohnungseigentümergemeinschaften (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Rüdiger Fritsch)
  • Rechtsprechungsfenster zum Wohnraummietrecht, Gewerberaummietrecht, WEG-Recht und Immobilienrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Bruno Achenbach, Rechtsanwalt Marcus Schneider, Rechtsanwalt Fridolin Bartholome, Rechtsanwalt Wolfgang Flintrop)
  • Datenschutz im arbeitsrechtlichen Mandat (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin Dr. Nathalie Oberthür; Rechtsanwältin Dr. Barbara Reinhard, Rechtsanwalt Roland Gross)
  • RVG-Workshop: die aktuellen Änderungen beim RVG:
    • Sozialrecht, PKH/VKH (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin und Notarin Edith Kindermann)
    • Familienrecht, Straf- und Bußgeldrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Norbert Schneider)
2012anzeigen
  • Ortstagung Hamburg 2012 des Deutschen Arbeitsgerichtsverbands e.V.: Befristung – Einstieg in das Berufsleben oder Ausstieg in das Prekariat?
    • Aktuelle Entwicklungen im Befristungsrecht (Prof. Dr. Jacob Joussen)
    • Empirische Bedeutung befristeter Arbeitsverhältnisse  (Dr. Christian Hohendanner, IAB Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung)
  • Boni – Boni – Boni. Das Recht der Sonderzahlungen im Wandel (Bucerius Law School; Prof. Dr. Ulrich Preis)
  • 1. Jahrestagung des FORUM Junge Anwaltschaft im DAV:
    • Trends im Rechtsmarkt und Herausforderungen für die Anwaltschaft (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Markus Hartung)
    • Die Beendigung des Wohnraummietverhältnisses in der anwaltlichen Praxis (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Christian Seilnacht)
    • Möglichkeiten und Grenzen der Mitarbeiterüberwachung (DeutscheAnwaltAkademie; Dr. Magnus Bergmann)
    • RVG Praxistipps (DeutscheAnwaltAkademie; Horst-Reiner Enders)
    • Social Media Marketing für Anwälte – Neue MAndate durch soziale Netzwerke und Anwaltsbewertung (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Michael Friedmann)
    • Filesharing X.0 – a never ending story (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Klaus Hornung)
  • Herbsttagung 2012 der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien:
    • Umlage von Betriebskosten bei neu entstehenden Vermieterpflichten (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt und Notar Jay von Seldeneck)
    • Verwertungskündigung (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Harald Schäfer)
    • Aktuelle Rechtsprechung des VIII. Zivilsenats zum Wohnraummietrecht (DeutscheAnwaltAkademie; RiBGH Dr. Peter Frellesen, VIII. Zivilsenat)
    • Rechtsprechungsfenster zum:
      • Wohnraummietrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin Ruht Breiholdt)
      • Gewerberaummietrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Dr. Markus Pflügl)
      • WEG (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt André Leist)
      • Maklerrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Broder Bösenberg)
    • Aktuelle Rechtsprechung des XII. Zivilsenats zum Gewerberaummietrecht (DeutscheAnwaltAkademie; RiBGH Dr. Claudio Nedden-Boerger, XII. Zivilsenat)
    • Haftung des Erben für die Schulden bei Nachlassinsolvenz (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin Dr. Stephanie Herzog)
    • Rangvorrecht der Wohnungseigentümergemeinschaften in der Insolvenz (DeutscheAnwaltAkademie; Prof. Dr. Florian Jacoby)
    • Pflichten und Haftung des WEG- und Miet-Verwalters für die Erfüllung öffentlich-rechtlicher Vorgaben (z.B. Brandschutz, Brandmelder, ENEV, Trinkwasserverordnung u.a.) (DeutscheAnwaltAkademie; Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter)
  • Die Kunst, Anwalt zu werden – Podiumsdiskussion (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin Silke Waterschek, Rechtsanwältin Sabine Gries-Redeker, Rechtsanwalt Jürgen Widder, Rechtsanwalt Dr. Christoph Triltsch)
  • Frühjahrstagung 2012 der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien:
    • Überblick Mietrechtsänderungsgesetz (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Thomas Hannemann)
    • Die Kunst der optimalen Honorarberechnung (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin und Notarin Edith Kindermann)
    • Der Modernisierungsbegriff im Lichte des MietRÄndG (§ 22 Abs. 2 WEG) (DeutscheAnwaltAkademie; Thomas Spielbauer, Vorsitzender Richter am LG München)
    • Rechtsprechungsfenster zum:
      • Wohnraummietrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Stefan Walter)
      • Gewerberaummietrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Dr. Markus Pflügl)
      • WEG (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Burkhard Rüscher)
      • Maklerrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Jürgen Hillmayer)
  • Zivilprozessrecht – Silber und Gold – Über Schreiben, Reden und Schweigen im Zivilprozess (DeutscheAnwaltAkademie; Dr. Nikolaus Stackmann, Richter am OLG München)
  • Verhandeln – Von Hollywood lernen (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Prof. Dr. Peter Bräutigam)
  • Arbeitsrechtliche Fragestellungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin Nathalie Oberthür, Rechtsanwältin Beatrice Hesselbach, Prof. Dr. Jobst-Hubertus Bauer):
    • Teilzeitarbeit zur Gewährleistung der Elternpflege
    • Familienpflegezeit zur Gewährleistung der Elternpflege
    • Entgeltgerechtigkeit und die sonstigen Folgen von Eltern- und Teilzeit
  • Geschäftsführer- und Vorstandsverträge aus arbeits- und gesellschaftsrechtlicher Sicht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Prof. Dr. Stefan Lunk, Rechtsanwältin Dr. Hildegard Ziemons, Prof. Dr. Jobst-Hubertus Bauer)
  • Aktuelle Entwicklungen zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; Prof. Dr. Sudabeh Kamanabrou)
  • Aktuelle Rechtsprechung des BAG zum Betriebsrentenrecht (Bucerius Law School; Richterin am Bundesarbeitsgericht Dr. Anja Schlewing (Erfurt))
2011anzeigen
  • Ortstagung Hamburg 2011 des Deutschen Arbeitsgerichtsverbands e.V.:
    • Rechtliche Grundlagen und Probleme der Arbeitnehmerfreizügigkeit in der EU (Prof. Dr. Rüdiger Krause)
    • Arbeitsmarktaspekte der Arbeitnehmerfreizügigkeit (Dr. Timo Baas, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung)
    • Praktische Erfahrungen mit der Arbeitnehmerfreizügigkeit (Rechtsanwalt Michael Seitz, Hauptgeschäftsführer des Norddeutschen Baugewerbeverbandes e.V.)
  • Aktuelle Rechtsprechung und Grundsätzliches zur Leiharbeit (Bucerius Law School; Prof. Dr. Raimund Waltermann)
  • DAV-FORUM Rechtsschutzversicherungen (Deutscher Anwaltverein):
    • Anwaltschaft und Rechtsschutzversicherung – ein empirischer Überblick (Rechtsanwalt Dr. Matthias Kilian)
    • Freie Anwaltswahl für rechtsschutzversicherte Mandanten in Deutschland? (Prof. Dr. Christian Armbrüster)
    • Vorstoß der Rechtsschutzversicherer auf europäischer Ebene (Rechtsanwalt Herbert Schons)
    • Anwaltspools, Prämienvergünstigungen, Hotline, Mediation – alles inklusive? Eine wettbewerbsrechtliche und berufsrechtliche Bewertung (Rechtsanwalt Oliver Brexl und Rechtsanwalt Dr. Matthias Kilian)
    • Marktstrategien der Rechtsschutzversicherer (Rainer Tögel, D.A.S. Rechtsschutz-Versicherungs-AG und Roland Schütt, Roland Rechtsschutzversicherung)
    • Bekommt der Verbraucher was er will? (Karin Kuchelmeister, Stiftung Warentest)
    • Strategie der Anwaltschaft (Rechtsanwältin Edith Kindermann)
  • Das deutsche Kündigungsrecht – Diskrepanzen zwischen Theorie und Praxis aus der Sicht eines Arbeitgeberanwalts und aus der Sicht einer Arbeitnehmeranwältin (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Prof. Dr. Jobst-Hubertus Bauer und Rechtsanwältin Erika Fischer)
  • Fallstricke bei der Einstellung / Entsendung von Arbeitnehmern nach Frankreich – was ist im Hinblick auf die spätere Beendigung bereits bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen zu berücksichtigen? Kündigungserklärung, Massenentlassung, Kündigungsschutz, Abfindung: die Spielregeln nach französischen Recht und typische Fehlerquellen (DeutscheAnwaltAkademie; Richard Techel, avocat à Strasbourg, und Thierry Daniel, avocat à Strasbourg)
  • Schadensersatzpflichten des Mieters wegen Beschädigung der Mietsache (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Hans Reinold Horst)
  • Rechtsprechungsfenster zum:
    • Wohnraummietrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Michael Wiegner)
    • Gewerberaummietrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Peter Schüller)
    • WEG (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. David Greiner)
    • Maklerrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Karl-Friedrich Moersch)
  • Immobilienkauf in Frankreich – mit Einführung in das französische Miet- und ”WEG”-Recht (DeutscheAnwaltAkademie; Stéphane Lopez, avocat à Strasbourg)
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Befristungsrecht (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; Prof. Dr. Jacob Joussen)
  • Gebührenoptimierung im Gewerblichen Rechtsschutz und effektive anwaltliche Strategien in Abmahnverfahren (Schleswig- Holsteinische Rechtsanwaltskammer; Rechtsanwalt Dr. Hans-Dieter Weber)
  • Aktuelles zu befristeten Arbeitsverträgen und Altersgrenzenvereinbarungen (Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV; Prof. Dr. Markus Stoffels)
  • Aktuelles zur Arbeitnehmerüberlassung (Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV; Rechtsanwalt Friedrich Schindele)
  • Neue Entwicklungen im Arbeitsrecht (Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV; Rechtsanwalt Prof. Dr. Jobst-Hubertus Bauer)
  • Die Gedanken sind frei! – Nur die Geanken? Meinungsfreiheit im betrieblichen Spannungsfeld unter kollektiven und individuellen Aspekten (Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV; Rechtsanwalt Jürgen Markowski)
  • Sonderzuwendungen im Spiegel der höchstrichterlichen Rechtsprechung (Bucerius Law School; Richter am Bundesarbeitsgericht Waldemar Reinfelder (Erfurt))
2010anzeigen
  • Neueste Rechtsprechung zum Kündigungsrecht (Bucerius Law School; Richter am Bundesarbeitsgericht Christoph Schmitz-Scholemann (Erfurt))
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Tarifrecht (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; Richter am Bundesarbeitsgericht Dr. Jürgen Treber (Erfurt))
  • Wohnungsmiete und Mietprozess (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Matthias Wagner)
  • Rechtsprechungsfenster zum:
    • Bauträgerrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Christopher Nierhaus);
    • Gewerberaummietrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Wolfgang Flintrop)
    • Wohnungseigentumsrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Hannes Dürr)
    • Wohnraummietrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Bruno Achenbach)
  • Online-Marketing und Online-Dienstleistungen für Rechtsanwälte (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt beim BGH Axel Rinkler)
  • Verkehrsrecht für Junge Kollegen (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt und Notar Eckard Höfle),
  • Verkehrszivilrecht  (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt und Notar Jörg Elsner)
  • Verkehrsstrafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dr. Frank Häcker)
  • Wie überzeuge ich Richter, Gegner und Verhandlungspartner (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt Dominikus Zohner)
  • Aktuelle gebührenrechtliche Fragen (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwältin und Notarin Edith Kindermann)
  • Medienrecht (DeutscheAnwaltAkademie; Uwe Wolff, Geschäftsführer der NAiMA Strategic Legal Services GmbH)
  • Aktuelles Mietrecht 2010 (Haus & Grund Schleswig-Holstein; Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Dr. Klaus Lützenkirchen)
  • Neuere Rechtsprechung des BAG zum Befristungsrecht (Bucerius Law School; Richterin am Bundesarbeitsgericht Edith Gräfl (Erfurt))
  • Arbeitsrecht aktuell (Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer; Vors. Richter am LAG Hamm Werner Ziemann)
2009anzeigen
  • Neue Rechtsprechung des BAG zum Betriebsübergang (Bucerius Law School; Richter am Bundesarbeitsgericht Axel Breinlinger (Erfurt))
  • Crashkurs Rechtsschutzversicherung (Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer; Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht Joachim Cornelius-Winkler)
  • Aktuelle Rechtsprechung des EuGH im Arbeitsrecht (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; Prof. Dr. Martin Franzen)
  • Zivilprozessrecht – Taktiken und Tücken entlang der aktuellen Rechtsprechung (DeutscheAnwaltAkademie; Rechtsanwalt und Notar Dr. Rembert Brieske)
  • Arbeitsrecht aktuell (Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer; Vors. Richter am LAG Hamm Werner Ziemann)
2008anzeigen
  • Aktuelles Mietrecht 2008 (Haus & Grund Schleswig-Holstein; Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Dr. Klaus Lützenkirchen)
  • AGG und neue Rechtsprechung zur Kündigung, Befristung, Betriebsübergang und Arbeitsvertragsrecht (Schuldrechtsreform) (Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer; Richter am ArbG Hamm Klaus Griese)
  • RVG aktuell (Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer; Rechtsfachwirtin Sabine Jungbauer)
  • Aktuelle Rechtsfragen des Annahmeverzuges im Arbeitsverhältnis (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; Prof. Dr. Rüdiger Krause)
  • Anwaltskanzlei 2010 – Einstieg in den elektronischen Rechtsverkehr (Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer; Rechtsanwalt und Notar Andreas Kühnelt und Rechtsanwalt Frank Klein, Geschäftsführer der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer)
2007anzeigen
  • Upgrade Arbeitsrecht (Deutsches Anwaltsinstitut e.V.)
2005anzeigen
  • Kollektives Arbeitsrecht : Tarifvertragsrecht, Personalvertretungsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Grundzüge Arbeitskampf- und Mitbestimmungsrecht (Steuer & Wirtschafts-Akademie GmbH)
  • Individualarbeitsrecht I: Abschluss und Änderung des Arbeits- und Berufsbildungsvertrages, Inhalt und Beendigung des Arbeits- und Berufsbildungsvertrages, Grundzüge des Arbeitsförderungsrechts (SGB III), Grundzüge Sozialversicherungsrecht (Steuer & Wirtschafts-Akademie GmbH)
  • Individualarbeitsrecht II / Verfahrensrecht: Kündigungsschutz, Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung, Schutz besonderer Personengruppen, Verfahrensrecht (Steuer & Wirtschafts-Akademie GmbH)
  • Lohnsteuerrecht: Lohnsteuerkarten, Lohnsteuertabellen, Pflichten des Arbeitgebers, Lohnsteuer-Außenprüfung, Arbeitslohn und steuerfreie Einnahmen, Reisekosten, Werbungskosten, Vermögensbildung der Arbeitnehmer (Steuer & Wirtschafts-Akademie GmbH)
  • Gesellschaftsrecht – Personengesellschaften: GbR, OHG, KG, PartG, EWIV, stille Gesellschaft, Treuepflicht, Gleichbehandlungsgebot, actio pro socio, Haftungsbeschränkung, Einlage, Einlagenrückgewähr, Vertragsgestaltung (Steuer & Wirtschafts-Akademie GmbH)
  • Gesellschaftsrecht – Kapitalgesellschaften: AG, GmbH, Konzernrecht, Kapitalaufbringung, Kapitalerhaltung, Eigenkapitaleinsatz, Kaduzierung, Finanzverfassung (Steuer & Wirtschafts-Akademie GmbH)
  • Insolvenzrecht: Materielles Insolvenzrecht, Insolvenzverfahrensrecht (Steuer & Wirtschafts-Akademie GmbH)
  • Sozialversicherungsrecht: Versicherungspflichtiger Personenkreis, Versicherungsfreiheit, beitragspflichtiges Arbeitsentgelt, Melde- und Aufzeichnungspflichten des Arbeitgebers, Berechnung der Gesamtsozialversicherungsbeiträge, Lohnfortzahlungsversicherungen, Sozialversicherungsausweis (Steuer & Wirtschafts-Akademie GmbH)